Cola-Sauce zum Beef Brisket

KramersOnline-KramersFood-Feldsalat mit Rote Beete
Feldsalat mit Rote Beete
24. Jan 2016
KramersOnline-Kurztrip nach Cairns
Kurztrip nach Cairns
27. Jan 2016
Show all

Cola-Sauce zum Beef Brisket

Cola-Sauce in KramersFoodblog

Ich weiss, da ist viel Zucker drin - muss mal forschen, wie man den dann wieder raus bekommt - aber bis dahin Oberlecker! Zutaten:

Die Cola-Sauce zum Beef Brisket

Ich weiss, da ist viel Zucker drin – muss mal forschen, wie man den dann wieder raus bekommt – aber bis dahin Oberlecker!

Zutaten:

3 Zwiebeln, Knoblauch, Sellerie, Möhren, 1 Flasche Cola, Beinscheiben vom Rind (alternativ Fond, Klarer Bratensaft), Salz, BBQ-Sauce

Alles zerkleinern, Beinscheiben anbraten, wenn man keine nimmt den Schritt überspringen und dann später Fond hinzugeben. Zwiebeln anbraten, Möhren und Sellerie hinzu, mit Cola ablöschen, Beinscheiben wieder rein und eventuell mit Fond oder Wasser auffüllen. Und dann Zeit mitbringen – köcheln lassen.

Die Sauce wird dann später noch mit dem Bratensaft des Briskets vereinigt, mit BBQ-Sauce abgeschmeckt oder je nach dem, was man haben möchte. Wer lieber ne Balsamico-Sauce möchte nimmt anstelle der Cola Balsamico, und mit Rotwein wirds? Richtig ne Rotweinsauce.

Wird durch das lange Köcheln ordentlich reduziert.

Rating: 5.0/5. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This