Redesign – 1 Jahr danach

KramersWorld-KramersOnline-Kramers FoodBlog-Logo-Burger selbst gemacht-preiswert kochen
Burger selbst gemacht
3. Mrz 2017
KramersWorld-KramersOnline-Kramers FoodBlog-Burger selbst gemacht-preiswert kochen
Angebot der Woche
18. Mrz 2017

Erst Umzug – dann Redesign

Um meine Host-Aktivitäten zu bündeln machte sich ein Umzug unser Homepage nötig. Gut gesagt getan, ging relativ problemlos für´s erste Mal.

Eine große Hilfe war wieder einmal ein Video vom Malte Helmhold. Nachdem ich mit der gesamten WordPress Installation umgezogen war verschlechterte sich das Laufzeitverhalten bzw. die Zugriffszeiten dramatisch. Da ich parallel einem anderen Horster noch eine weitere Installation einrichtete und dort mittels einer anderen Kopierweise die Zugriffszeiten bei weitem besser und eigentlich nie erwartet waren, kontaktierte ich den Support und letztendlich wurde das Problem bereinigt aber nicht wirklich gefunden. Er nach dem Hinweis ich solle doch noch mal alle Plugins entfernen, konnte ich ganz normal auf den Server zugreifen. Nach und nach nahm ich Plugins wieder in Betrieb, einige schmiss ich raus aber das Laufzeitverhalten blieb stabil. Ich gehe davon aus das die Probleme hauptsächlich mit dem Umzug der Inhalte und Datenbanken zu tun hatten. Und nun nach einer quasi Neujustierung das System besser läuft.

Kramersworld-KramersOnline-KramersFood-Wir Kramer´s

 

Parallel hatten wir uns schon Gedanken über einen Designwechsel macht. Einer neue farbliche Auswahl wurde getroffen und wir haben unsere Logos ebenso aktualisiert. Solche Sachen sind ja eh Geschmackssache und von der Seite her muss es uns gefallen und sollte nicht zu extrem ausfallen.

ja und da gehen einem so etlich Sachen durch den Kopf – wie wirds mit dem Farben, dann Bilder suchen ohne Ende Was davon nimmt man, alte Bilder raussuchen – oh Gott wo waren die denn all wieder abgelegt. Da hilft mir immer noch das gute alte Picasa.

Dann sämtliche Videos aus den Header rausgeschmissen, wie es jtzt geht weis ich ja, die Slider verschlankt und das Layout umgestellt und wie immer viel gelernt.

In den Muffin Builder verliebt und nun bissl mit dem WP-Editor und den ET-Shortcodes experimentieren.

Sollte ich von der alten Version ne Kopie aufheben?

Nö habsch mir gedacht so prall war die auch net und wenn könnte ich die wieder bastel aber viel besser!!!!! Für´s Erste wollte ich meinen Foodblog aufmöbeln und habe ihn einen neuen Slider und eine etwas andere Sidebar verpasst. ich hoffe so wird er auch bei weitem Handy-freundlicher, sagt gerade der der Handy´s so sehr mag!!!

Aber man muss ja immer mit der Zeit gehen unser Bäcker hat jetzt auch ne Mail-Box, eine fürs weisse und einer fürs dunkle Mail. – O Gott der war naja ….

 

 

Da muss ich mich mal selber loben, der ist mir richtig gut gelungen.

– Oh muss aufhören hier fängt es an zu muffeln. –

Rating: 5.0/5. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This