Rote Beete in Balsamico-Zwiebeln als Salat

KramersOnline - was wir mögen
Wie sich unsere Homepage und Kramers FoodBlog entwickelt
25. Apr 2016
Sülze satt
5. Mai 2016

Rote Balsamico-Beete-Zwiebeln
mit Chili-Gelee

Zur Info – Säure und auch Zucker nehmen der Roten Beete das extrem “Erdige”

Zutaten:

Rote Beete 2 Packungen gekochte (empfiehlt der faule Koch) oder frische (die sind roh und mit Schale)
3 bis 5 Zwiebeln ich nehme gern die roten, Balsamico-Essig rot oder weiß, Zucker, Sonnenblumensöl zum Braten der Zwiebeln, Chili-Gelee wer mag,Olivenöl zum Würzen des Dressings

Die Balsamico-Zwiebeln

Die Anzahl hängt immer auch von der Größe ab und ob man Zwiebeln mag, sehr mag, oder sich sogar mit Zwiebeln behängen möchte.
Zwiebeln schälen, ich halbiere sie danach und schneide dünne Scheiben runter.
Pfanne heiß machen, Rapsöl rein, heiß werden lassen, Zwiebeln rein und a´ bissl anschwitzen, wer will Chili-Gelee und
Zucker drüber verteilen und karamellisieren lassen. Danach lösche ich es mit ´ner ca. halben Flasche Balsamico Essig ab, nehme die Hitze zurück und lasse es ca. 20 bis 25 Min. köcheln.

nun weiter mit der roten Beete

Rote Beete

Wenn ich sie frisch gekauft hätte, hätte ich sie in Salzwasser je nach Größe solang kochen müssen bis sie weich sind  und danach von der Schale befreien, aber der faule Koch hat sich das gespart und die Verpackung im Spülbecken geöffnet und dann die kleinen Rote Beete Kugeln in Scheiben geschnitten.

KramersOnline-KramersFood-Kramers Foodblog

Die Vereinigung

Balsamicozwiebeln sind etwas abgekühlt. Jetzt gebe ich das Olivenöl hinzu je nach Gusto, Salz, verrühre alles und gebe die geschnittene Rote Beete rein. Wenn die Balsamicozwiebeln zu heiß sind, könnte das nicht so gut fürs Olivenöl sein. So nochmals abschmecken bei mir musste heut noch ein Mü Zucker dran.

und wie gesund rote Beete oder bei Wikpedia ja so Rote Bete geschrieben – sieht irendwie sch … aus erfahrt ihr, wenn ihr auf einer der beiden Variante klickt.

PS: Die Balsamicozwiebeln sind bei mir ´ne Art Grunddressing mit Zwiebel – mache damit auch mal ´nen Feldsalat oder auch “Meinen bayrischer Wurstsalat”

lasst es Euch schmecken

No votes yet.
Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This